~ Projekt der 3b Klasse: EIS-Projekt - Denken lernen - Probleme lösen.

Die 3b Klasse wurde vom Bundesministerium für Bildung als eine von fünf Projektschulen für das Projekt „Denken lernen –Probleme lösen“ ausgewählt. In diesem Projekt geht es um algorithmisches Denken als Grundlage für das Lösen von Problemen. Algorithmisches Denken ist die Grundlage des Verstehens und Lösens vieler Problemstellungen aus Schule und Alltag.

  • In Phase 1 arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit Beebots. Das sind kleine Spielroboter in Design einer Biene. Mit sieben Tasten können Bewegungen eingegeben und gespeichert werden. So wird die Biene gesteuert.
  • In Phase 2 wird das Arbeiten aus Phase 1 mit der Steuerung durch Tablets erweitert.
  • In Phase 3 werden die einzelnen Abschnitte mit dem Legobausatz WeDo 2.0 vertieft.

Der spielerische Ansatz macht neugierig, ist anregend und stellt damit eine Grundlage für erfolgreiches Lernen da.

Projekt DLPL  

Aktuelles: 

Impfen